IHK zeichnet DREI-D als TOP-Ausbildungsbetrieb aus

Top Ausbildung bei dem Marketing-Logistiker in Elmshorn   

05.01.2021 | DREI-D | Marketing-Logistik als TOP-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

Der IHK Vize-Präsident Jan-Henrik Fock und der Geschäftsbereichsleiter für Aus- und Weiterbildung Thore Hansen übergaben am 29.10.2020 dem Elmshorner Unternehmen DREI-D|Marketing-Logistik die Auszeichnung „TOP-Ausbildungsbetrieb“.

Die Auszeichnung wird jährlich von der IHK an sechs Ausbildungsbetriebe verliehen. Mit Hilfe von quantitativen und qualitativen Kriterien, wie zum Beispiel der Förderung von schwächeren Jugendlichen, Ausbildungsräumlichkeiten und der Förderung von begabten Auszubildenden, werden die Preisträger ermittelt.

Trotz der schwierigen Umstände durch die Corona-Krise, konnten wir im letzten Jahr mehr Auszubildende fürn uns gewinnen, als im Vorjahr. Dies ist uns nur durch das hohe Engagement all unserer Mitarbeiter, sowie durch das gute Miteinander gelungen.

Zur Zeit beschäftigen wir knapp 120 Mitarbeiter, davon 18 Azubis in den Berufen Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, Fachkraft für Lagerlogistik, sowie Fachinformatiker.

„Unser Ziel ist es, dass unsere Auszubildenden eine spannende und qualitativ gute Ausbildung erhalten, mit der Möglichkeit einer Übernahme nach erfolgreichem Bestehen der Ausbildung“ , so Ausbildungsleiterin Petra Groeschke. Die Ausbildung bei uns besteht aus eigenverantwortlichem Arbeiten, vielseitigen Aufgabenstellungen und einem abwechslungsreichen Tagesgeschäft. Bei uns herrscht ein rundum familiäres Betriebsklima.

Dies bestätigt auch unsere Auszubildende Lisa Marie Ehler, die sich im 2. Lehrjahr zur Kauffrau für Büromanagement befindet:

„Die Ausbildung bei DREI-D | Marketing-Logistik gefällt mir sehr gut und ich bin froh, den Schritt in meine zweite Ausbildung gemacht zu haben. Die Wahl meines Ausbildungsbetriebes war in jedem Fall richtig! Bei DREI-D bekommen auch Azubis die Chance, Verantwortung zu übernehmen. Durch das familiäre und kollegiale Betriebsklima, freut man sich jeden Tag zur Arbeit zu kommen.“

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü