Fabian Grimpe – Auszeichnung als Berufsbester seines Jahrgangs

IHK Kiel überreicht Anerkennung für die beste Berufsausbildung!

09.07.2021 | Übergabe der Auszeichnung (postalisch)

Gratulation an Fabian Grimpe!

Fabian Grimpe aus Elmshorn erzielte das beste Prüfungsergebnis im Jahrgang 2020/21 in Schleswig-Holstein im Beruf „Kaufmann für Büromanagement“. Bereits mehrfach kamen Ausbildungsbeste, zuletzt im Beruf Fachkraft für Lagerlogistik, aus dem Hause DREI-D – nun sogar das zweite Mal in Folge, worauf Ausbilderin Petra Groeschke sehr stolz ist. Eine öffentliche Ehrung seitens der IHK zu Kiel konnte leider „coronabedingt“ nicht stattfinden.  Allerdings erhielt Herr Grimpe eine Urkunde und viel Lob und Anerkennung für diese von Ihm erbrachte Leistung. 

Als Minijobber fing Fabian Grimpe bei DREI-D im Jahr 2017 in der Datenerfassung an. Dort ist er unserem Inhaber Jürgen Ulrich aufgefallen und man kam ins Gespräch. Bis dahin konnte Fabian sich noch nicht so richtig für eine Berufswahl entscheiden. Eigentlich sollte es in den Bereich IT gehen, da war allerdings zu diesem Zeitpunkt bei DREI-D keine offene Stelle zu besetzen. Durch ein folgendes Praktikum im Bereich Büromanagement entschied sich Fabian 2018 dann in diesem Bereich die Ausbildung bei DREI-D zu beginnen.

Das war der erste Schritt in die richtige Richtung. Mit den besten Berufsschulnoten und sehr guten fachlichen Leistungen im Betrieb wechselte Fabian in den Bereich IT-Sachbearbeitung schon während seiner Ausbildung. Die Ausbildung konnte er mit hervorragenden Leistungen vorzeitig beenden und dann noch als Landesbester abschließen. MEHR GEHT NICHT! Herzlichen Glückwunsch Fabian, zu dieser herausragenden Leistung!

Fabian Grimpe wurde übernommen und ist auch weiterhin bei uns in der IT-Sachbearbeitung tätig. Nach ein bis zwei Jahren Berufserfahrung möchte Fabian noch seinen Ausbilderschein machen und danach sein eigenes Team leiten. Dort sollen dann natürlich auch zukünftige neue Azubis angelernt und begleitet werden.

Wir freuen uns Fabian an Bord zu haben und wünschen Ihm natürlich auch auf diesem Weg weiterhin alles Gute auf seinem Berufsweg.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü