DREI-D erhält Zertifikat für Nachwuchsförderung von der Agentur für Arbeit

Ausgezeichnete Ausbildung

27.08.2020 | Auszeichnung von der Agentur für Arbeit

v.r. Jürgen Knauf, (Leiter Arbeitgeber-Service) und Thomas Kenntemich (Agenturchef) übergeben das Zertifikat für Nachwuchsförderung an
Geschäftsführer Jörg Prost und Ausbildungsleiterin Petra Sternberg
Den Pressetext dazu, finden Sie auf der Seite der Elmshorner Nachrichten

Jürgen Knauf, Leiter Arbeitgeber-Service und Agenturchef Thomas Kenntemich übergaben am 11. August 2020 Geschäftsführer Jörg Probst und Ausbildungsleiterin Petra Sternberg das Zertifikat für Ausbildung und Nachwuchsförderung.

Seit 2006 verleiht die Agentur für Arbeit das Zertifikat an Unternehmen, die sich für die Ausbildung junger Leute einsetzen, sowie regelmäßig und mit sehr gutem Erfolg ausbilden.

Zu diesen Unternehmen gehört auch der Marketing-Logistiker aus Elmshorn. Im August starteten 9 neue Auszubildende ihre Ausbildung bei DREI-D. Insgesamt beschäftigt DREI-D aktuell 18 Azubis.

Werdegang bei DREI-D

Ausbildung und Nachwuchsförderung spielen schon seit jeher eine wichtige Rolle in dem Familienunternehmen. Die Nachwuchskräfte aus den eigenen Reihen zu generieren, dass ist das Ziel der Ausbildungsarbeit. So kam auch zum Beispiel Sören Schneider (heute Betriebsleiter bei DREI-D) vor Jahren als Praktikant ins Unternehmen! Im Anschluss an sein Praktikum startete er mit seiner Ausbildung als Bürokaufmann bei DREI-D. Sören Schneider schloss die Ausbildung erfolgreich ab und sammelte Berufserfahrung. Eine weitere Fortbildung als Logistikmeister, qualifizierte Ihn dann für die Leitung des Betriebs.

Erwähnenswert in der Ausbildungsarbeit ist zum Beispiel die Kooperation mit der Boje-C.-Steffen-Gemeinschaftsschule, die seit 6 Jahren besteht. Jedes Jahr führt Ausbildungsleiterin Petra Sternberg mit den Schülern der 9. Klassen und 10. Klassen ein Bewerbungstraining durch. Zuerst wird den Schülern durch eine Präsentation gezeigt, was wichtig für eine gute Bewerbung ist. Anschließend schreibt jeder eine fiktive Bewerbung an DREI-D|Marketing-Logistik, welche danach in einem Einzelfeedbackgespräch besprochen wird.

Dadurch hat der Marketing-Logistiker jedes Jahr ein bis zwei Azubis, die von der Boje-C.- Steffen-Gemeinschaftsschule sind.

DREI-D wird auch weiterhin immer wieder neue Wege in der Ausbildung und in der Suche nach Auszubildenden gehen. So werden wir in diesem Jahr die Suche nach Azubis über ein Webinar starten. Wir sind alle schon sehr gespannt wie das Interesse ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü