Gratulation an unseren Geschäftsführer Jörg Probst zur 100sten Blutspende

100ste Blutspende

13. März 2020 | Blutspenden

100ste Blutspende
100ste Blutspende – Geschäftsführer Jörg Probst

Blutspenden ist rundum eine freiwillige Sache.

Die meisten Menschen spenden Blut, weil sie gesund sind und anderen Menschen helfen wollen, wieder fit zu werden. So sieht es auch Jörg Probst, der seit 1980 regelmäßig Blut spendet. Dadurch das er das 100ste mal Blut gespendet hat, hat er bereits 300 Menschen geholfen zu überleben oder wieder gesund zu werden! Denn eine Blutspende rettet bis zu drei Menschenleben! Als Auto- und Motorradfahrer ist Herr Probst sich der vielen Risiken auf unseren Straßen bewusst! So hilft auch jede seiner Blutspenden einem möglichen Unfallopfer! Gratulation an Sie Herr Probst, wir sind stolz auf Sie!

Etwa 108 Millionen Blutspenden werden weltweit pro Jahr benötigt. Eine Vielzahl von Patienten verdanken ihr Leben fremden Menschen, die ihr Blut freiwillig und uneigennützig gespendet haben. Neben Unfallopfern und Patienten mit Organtransplantationen sind vor allem Krebspatienten auf Blutspenden angewiesen.

Auch die eigene Gesundheit wird positiv beeinflusst, denn regelmäßiges Blutspenden hilft, das Risiko eines Herzinfarktes zu senken. Daher sollte jeder, der kann, Blutspenden gehen!

Ab dem 18. Lebensjahr bis zu einem Alter von 68 Jahren, kann jeder gesunde Mensch regelmäßig Blut spenden gehen.

“Blutspender sind Lebensretter“!

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü