DREI-D | Marketing-Logistik versendet klimaneutral

Als Fulfillment-Dienstleister versendet DREI-D im Jahr ca. 500.000 Pakete im Auftrag der Kunden. Das ist ein großes Versandvolumen! Wie können wir trotzdem einen Beitrag zum Umweltschutz leisten? Diese Frage hat sich DREI-D gestellt und nimmt seit einigen Jahren am Umweltschutzprogramm GOGREEN der Deutsche Post DHL Group teil.

10% der CO2 Emissionen werden im Bereich Transport und Logistik verursacht! DREI-D hat sich verschiedene Nachhaltige Maßnahmen überlegt, um die eigenen CO2 Emissionen zu verringern! So hat die größte Lagerhalle der DREI-D | Marketing-Logistik eine Photovoltaikanlage auf dem Dach, die Stadt- und Kurierfahrten werden mit dem Elektrocaddy gefahren … und ein Teil des Versandvolumens wird via GOGREEN Versand auf den Weg gebracht.
Durch die Nutzung des “GOGREEN” Programms wird ein Aufschlag bei den Sendungen erhoben, um die Initiative zu unterstützen. Mit den Mehrkosten, die der Versanddienstleister DHL so erwirtschaftet, werden unterschiedliche internationale Klimaschutzprojekte unterstützt.
Das Thema Nachhaltigkeit wird bei DREI-D großgeschrieben. So versenden wir einen Großteil der Pakete über DHL “GOGREEN”. Die Mehrkosten tragen wir gern, denn es ist für einen guten Zweck und zum Erhalt unserer Umwelt.

Das Zertifikat 2018 gibt einen Nachweis darüber, wie viel CO2 eingespart wurde. DREI-D hat im Jahr 2018 13,27 t CO2 ausgeglichen.

Wir finden das kann sich sehen lassen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü