Kluge Einsparungen durch cleveres Outsourcing auf digitaler Basis

Ob am POS, für Messen und Werbeveranstaltungen, zur Versorgung des Vertriebs- bzw. Händlernetzes oder beim Versand an Endkunden: Werbematerialien und -artikel in der richtigen Menge zur rechten Zeit am gewünschten Ort zu haben, ist bei entsprechendem Volumen eine logistische Mammutaufgabe. Das weiß jeder, der diese Aufgabe regelmäßig „auf der Agenda hat“, meist neben dem eigentlichen Tagesgeschäft. Hinzu gesellen sich dann noch die Vorhaltung wertvoller Lagerkapazitäten für die Werbemittel sowie mancher „Papierkrieg“ wie z.B. die Erstellung von Zoll- und Versandpapieren im Rahmen der Exportabwicklung. Wer derlei Aufwände und potenzielle Fehlerquellen scheut, setzt auf ein Outsourcing seiner Werbemittelogistik. Weitreichende Digitalisierung inklusive in diesem Fall die webbasierte Werbemittellogistik.

Viele Kunden der DREI-D | Marketing-Logistik aus Elmshorn sind seit vielen Jahren von unserem Service der webbasierten Werbemittellogistik überzeugt. Hier profitieren national und international agierende Unternehmen von der Möglichkeit, für ihr eingelagertes Werbematerial einen individuell konfigurierten Werbemittel-Webshop mit integriertem Lager- und Warenwirtschaftssystem sowie unseren kompletten Fulfillment Service zu nutzen.

Jörg Probst, Geschäftsführer DREI-D: „Individuelle Konfiguration bezieht sich bei DREI-D natürlich nicht nur aufs Corporate Design unseres modularen Werbemittel-Webshops oder auf die Erstellung von Produktabbildungen durch unsere Erfassung. Vielmehr stellen wir uns ganz gezielt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Auftraggeber ein. So können wir sämtliche Funktionalitäten des Webshops mit wachsenden Anforderungen jederzeit flexibel anpassen. Ganz gleich, ob es um umfassende Cash-Back-Aktionen, den Katalog-, Retouren- oder Zugaben-Versand oder um die Beschaffung, Lagerung und Kommissionierung unterschiedlichster Werbemittel geht.“

Mit mehr als 15.000 m2 Lagerfläche und mehr als 700.000 versendeten Paketen pro Jahr ist DREI-D maximal flexibel aufgestellt.

Aufwand & Kosten verringern – Transparenz erhöhen –  Webbasierte Logistik nutzen

Die DREI-D-Onlineverwaltung von Werbemitteln basiert auf einer engen Verzahnung unterschiedlichster Kompetenzen. Vertriebs-, Lagerhaltungs-, Logistik- und IT-Profis des seit 1975 tätigen Dienstleisters entwickeln gemeinsam mit beauftragenden Unternehmen die perfekte Gesamtlösung – und die kann nicht von der Stange kommen.

Gerade die individuelle Programmierung macht es internen Organisation, Händlern, Partnern und Endkunden unserer Auftraggeber besonders einfach Artikel über das Webshop-System zu bestellen. Das spart nicht nur Zeit und Kosten, sondern zahlt auch auf die Transparenz ein. Wunschgemäße Reporting`s ermöglichen jederzeit Warenbewegungen, Bestellungen oder Verfügbarkeiten per Knopfdruck oder Fingerwisch zu prüfen.“, fasst Michael Jezewski, Leitung IT der Firma DREI-D die wichtigsten Vorzüge für webbasierte Werbemittelogistik zusammen. Dabei können bereits vorhandene API-Schnittstellen problemlos genutzt werden, um bestehende Systeme einzubinden. Ganz gleich, ob beim Start-up oder beim multinationalen Konzern.

„Da eine individuelle Betreuung in der DREI-D Philosophie fest verankert ist, hat jeder Kunde der Elmshorner seinen persönlichen Key Account-Manager. Dieser arbeitet sich routiniert in die jeweiligen internen Prozesse ein, um eine reibungslose Umsetzung auch künftiger Anforderungen schnell und effizient umsetzen zu können“, verrät Bettina Dahms, Leiterin Vertrieb & Kundenmanagement der Firma DREI-D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü